Drucken

Beiträge zum Thema: Roastbeef

Rezepturen


Veröffentlicht am von

Beef Jerky

Gesamten Beitrag lesen: Beef Jerky

Lecker Beef Jerky selber machen ist nicht nur einfach, sondern auch deutlich günstiger als fertiges zu kaufen!

Sie benötigen:

  • Rinder Roastbeef oder Steakhüfte
  • Beef Jerky
  • Dörrautomat
  • Schüssel

 

 

Vorbereitung Fleisch:

Das Fleisch in dünne Scheiben oder Würfel von ca. 15 mm Kantenlänge schneiden. Sehnen und Fett gründlich entfernen.

Fleisch marinieren:

Pro Kilogramm Fleisch 80-100 g Beef Jerky nehmen. Über das Fleisch streuen und gründlich einmassieren. Für 24 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Trocknen:

Das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und noch mal gründlich durchmischen. Auf die Trockengitter des Dörautomaten verteilen und bis zum gewünschten Trockungsgrad trocknen. Je nach Dörrautomat und Dicke des Fleisches kann dieser Vorgang 8-24 h dauern!

Nach dem trocknen auskühlen lassen und in ein luftdichtes Gefäß geben.

Gesamten Beitrag lesen